Domain evozierte-potentiale.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt evozierte-potentiale.de um. Sind Sie am Kauf der Domain evozierte-potentiale.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Neurotransmitter:

Evozierte Potentiale Im Verlauf  Kartoniert (TB)
Evozierte Potentiale Im Verlauf Kartoniert (TB)

Diese Zusammenstellung vermittelt einen ]berblick }ber den Stand der M glichkeiten der evozierten Potentiale (AEP SEP VEP MEP) in der Verlaufsbeobachtung und in der Quantifizierung neurologischer Befunde. Die Ergebnisse basieren auf langj{hrigen Untersuchungen verschiedener Arbeitsgruppen aus der Neurologie Neurochirurgie und Neurop{diatrie. In einem statistischen Beitrag werden M glichkeiten f}r die Auswertung von Verlaufsbeobachtungen aufgezeigt. Anhand der Verlaufsbeurteilung evozierter Potentiale wird die Frage des Ausma~es des zeitlichen Ablaufes der Erholungsf{higkeit und der Wiederherstellung vonneurologischen Funktionsausf{llen }berpr}ft.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Praxisbuch Evozierte Potenziale
Praxisbuch Evozierte Potenziale

Praxisbuch Evozierte Potenziale , Grundlagen, Befundung, Beurteilung und differenzialdiagnostische Abgrenzung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. unveränderte Auflage, Erscheinungsjahr: 20211006, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Beilage: Mixed Media Product, Redaktion: Buchner, Helmut, Auflage: 22002, Auflage/Ausgabe: 2. unveränderte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 190, Abbildungen: 117 Abbildungen, Keyword: Digitale EEG-Auswertung; EEG; EEG-Zertifizierung; Evozierte Potenziale-Zertifikat; Facharztprüfung Neurologie; Hirnströme; Hirntoddiagnostik; Leitfähigkeit von Nervenbahnen; Monitoring; Neurologie; Neurologische Befundung; Neurophysiologie; Periphere Nerven; neurophysiologische Untersuchung, Fachschema: Elektroenzephalographie - EEG~Innere Medizin~Medizin / Innere Medizin~Neurologie~Neurologie / Neurophysiologie~Neurophysiologie~Physiologie / Neurophysiologie, Fachkategorie: Klinische und Innere Medizin, Warengruppe: HC/Medizin/Andere Fachgebiete, Fachkategorie: Neurologie und klinische Neurophysiologie, Text Sprache: ger, Sender’s product category: BUNDLE, Verlag: Georg Thieme Verlag, Verlag: Georg Thieme Verlag, Länge: 238, Breite: 167, Höhe: 11, Gewicht: 414, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Beinhaltet: B0000054222001 9783132443648-2 B0000054222002 9783132443648-1, Vorgänger EAN: 9783131759412, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 41.99 € | Versand*: 0 €
Praxisbuch Evozierte Potenziale  Kartoniert (TB)
Praxisbuch Evozierte Potenziale Kartoniert (TB)

Ideal zum schnellen Nachschlagen in der täglichen Praxis sowie zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung und auf das Evozierte Potenziale-Zertifikat!- Kurz und übersichtlich: die Grundlagen und wichtigen Kriterien für die Beurteilung und Befundung- Ausführlich: die differenzialdiagnostische Auswertung der Befunde- Umfassend: Beschreibung des diagnostischen Vorgehens bei verschiedenen Krankheitsbildern- Praxisnah und anschaulich: zahlreiche lehrreiche BildbeispieleJederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Preis: 41.99 € | Versand*: 0.00 €
Neurotransmitter Methods  Kartoniert (TB)
Neurotransmitter Methods Kartoniert (TB)

This outstanding and comprehensive collection of user-friendly protocols is essential for neuroscientists who wish to localize identify purify and/or quantify neurotransmitters. The easily reproducible methods presented cover a broad spectrum of approaches involving cell and organ culture histochemistry immunochemistry in situ hybridization cell fractionation liquid chromatography mass spectrometry in vivo microdialysis and voltammetry. These approaches are optimized for use by neuroscientists are often complementary and can be employed in tandem with powerful effect.

Preis: 106.99 € | Versand*: 0.00 €

Was machen Neurotransmitter?

Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die die Kommunikation zwischen Nervenzellen im Gehirn und im gesamten Nervensystem er...

Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die die Kommunikation zwischen Nervenzellen im Gehirn und im gesamten Nervensystem ermöglichen. Sie übertragen Signale von einer Nervenzelle zur nächsten, indem sie an spezifische Rezeptoren binden. Auf diese Weise beeinflussen sie eine Vielzahl von Funktionen im Körper, darunter Stimmung, Schlaf, Appetit, Gedächtnis und Schmerzempfindung. Ein Ungleichgewicht oder eine Störung im Neurotransmittersystem kann zu verschiedenen neurologischen und psychischen Erkrankungen führen. Daher ist es wichtig, dass Neurotransmitter ordnungsgemäß funktionieren, um eine optimale Gesundheit und Funktion des Nervensystems zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Chemische Verbindung Nervenzellkommunikation Hormonproduktion Stimmungsregulation Appetitkontrolle Schlafregulation Lernprozess Gedächtnisbildung Motivation

Wo entstehen Neurotransmitter?

Neurotransmitter entstehen hauptsächlich in den Nervenzellen des Körpers, insbesondere in spezialisierten Strukturen innerhalb der...

Neurotransmitter entstehen hauptsächlich in den Nervenzellen des Körpers, insbesondere in spezialisierten Strukturen innerhalb der Zellen, den sogenannten Synapsen. Dort werden die Neurotransmitter in kleinen Bläschen gespeichert und bei Bedarf freigesetzt, um Signale zwischen Nervenzellen zu übertragen. Die Synthese der Neurotransmitter erfolgt durch komplexe biochemische Prozesse, bei denen verschiedene Enzyme und Vorläufermoleküle beteiligt sind. Einige Neurotransmitter können auch in anderen Zellen des Körpers produziert werden, wie beispielsweise im Darm oder im Immunsystem. Die Regulation der Neurotransmitterproduktion und -freisetzung ist ein wichtiger Aspekt der neuronalen Kommunikation und kann durch verschiedene Faktoren wie Hormone, Ernährung und Umweltbedingungen beeinflusst werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Synapse Neuron Zellkörper Axon Vesikel Endknöpfchen Nervenzelle Golgi-Apparat Mitochondrien Zellmembran

Welche Funktion haben Neurotransmitter?

Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die die Kommunikation zwischen Neuronen im Nervensystem ermöglichen. Sie übertragen S...

Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die die Kommunikation zwischen Neuronen im Nervensystem ermöglichen. Sie übertragen Signale von einem Neuron zum nächsten, indem sie an spezifische Rezeptoren binden. Dadurch beeinflussen sie eine Vielzahl von physiologischen Prozessen wie Emotionen, Bewegung, Gedächtnis und Schlaf. Ein Ungleichgewicht oder Mangel an bestimmten Neurotransmittern kann zu neurologischen Störungen wie Depressionen, Angstzuständen oder Parkinson führen. Daher sind Neurotransmitter entscheidend für die Regulation und Koordination verschiedener Funktionen im Gehirn und im gesamten Körper.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Signalübertragung Kommunikation Nervenzellen Synapsen Botenstoffe Reizweiterleitung Gehirn Regulation Emotionen Bewegung

Wie werden Neurotransmitter abgebaut?

Neurotransmitter werden auf verschiedene Weisen abgebaut, abhängig von der Art des Neurotransmitters. Einige Neurotransmitter werd...

Neurotransmitter werden auf verschiedene Weisen abgebaut, abhängig von der Art des Neurotransmitters. Einige Neurotransmitter werden durch Enzyme abgebaut, die speziell für ihre Zerstörung entwickelt wurden. Andere werden durch Wiederaufnahme in die präsynaptische Zelle abgebaut, wo sie recycelt oder abgebaut werden. Einige Neurotransmitter werden auch durch Diffusion aus dem synaptischen Spalt entfernt. Darüber hinaus können bestimmte Medikamente oder Krankheiten den Abbau von Neurotransmittern beeinflussen. Insgesamt ist der Abbau von Neurotransmittern ein komplexer Prozess, der für die Regulation der neuronalen Signalübertragung entscheidend ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Degradation Metabolism Enzyme Transport Receptor Synapse Signaltransduction Neurotransmittercyclus Degranulation

Neurotransmitter Transporters  Kartoniert (TB)
Neurotransmitter Transporters Kartoniert (TB)

With contributions by numerous experts

Preis: 320.99 € | Versand*: 0.00 €
Neurotransmitter Transporters  Kartoniert (TB)
Neurotransmitter Transporters Kartoniert (TB)

The volume aims at providing an overview of cutting-edge methods and protocols used in neuroscience and neurological research. Neurotransmitter Transporters: Investigative Methods will be of interest to scientists graduate students and advanced undergraduates who seek an overview of methods and protocols in this field of neuroscience. It will also be of interest to physicians who are carrying out imaging and postmortem studies of neurotransmitter transporters in the human brain. Written for the popular Neuromethods series chapters include the kind of detail and key implementation advice that ensures successful results in the laboratory. Authoritative and practical Neurotransmitter Transporters: Investigative Methods aims to ensure successful results in thefurther study of this vital field.

Preis: 106.99 € | Versand*: 0.00 €
Neurotransmitter Interactions and Cognitive Function
Neurotransmitter Interactions and Cognitive Function

Neurotransmitter Interactions and Cognitive Function , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 84.51 € | Versand*: 0 €
Dendritic Neurotransmitter Release  Kartoniert (TB)
Dendritic Neurotransmitter Release Kartoniert (TB)

The transmission of the nervous impulse is always from the dendritic branches and the cell body to the axon or functional process. Every neuron then possesses a receptor apparatus the body and the dendritic prolongations an apparatus of emission the axon and the apparatus of distribution the terminal arborization of the nerve fibers. I designated the foregoing principle: the theory of dynamic polarization (Cajal 1923). Ever since the beautiful drawings from Golgi and Cajal we have been familiar with the organisation of neurones into dendritic somatic and axonal compartments. Cajal proposed that these cellular compartments were specialised resulting in his concept of ^dynamic polarisation'. He considered dendrites to be passive elements that simply transferred information from inputs to the soma. Since the discovery that dendrites of many neural populations release neuroactive substances and in doing so alter neuronal output it is now apparent that this theory requires qualification. This book presents recent developments in the neurophysiology of dendritic release of several chemical classes of transmitters in a number of different areas of the mammalian central nervous system. Once released from a neuron these substances can act as neurotransmitters and/or neuromodulators to autoregulate the original neuron its synaptic inputs and adjacent cells or by volume transmission to affect distant cells. In some systems dendritic transmitter release is part independent of secretion from axon terminal signifying a selective control of the dendritic compartment.

Preis: 160.49 € | Versand*: 0.00 €

Wo werden Neurotransmitter synthetisiert?

Neurotransmitter werden in spezialisierten Zellstrukturen namens Synapsen synthetisiert. Diese Synapsen befinden sich an den Enden...

Neurotransmitter werden in spezialisierten Zellstrukturen namens Synapsen synthetisiert. Diese Synapsen befinden sich an den Enden von Neuronen, den Nervenzellen, die Signale im Nervensystem übertragen. Innerhalb der Synapsen werden die notwendigen Bausteine für die Neurotransmitter produziert und dann zu den Vesikeln transportiert, die die Neurotransmitter enthalten. Sobald ein Nervenimpuls die Synapse erreicht, werden die Vesikel freigesetzt und die Neurotransmitter werden in den synaptischen Spalt freigesetzt, um die Signalübertragung auf die nächste Nervenzelle zu ermöglichen. Die Synthese und Freisetzung von Neurotransmittern sind entscheidende Schritte im Prozess der neuronalen Kommunikation im Nervensystem.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neurone Zellmembran Signalübertragung Chemische Verbindung Nervenzellen Neurotransmitter-Release Postsynaptischer Potential Synaptische Übertragung Neuromuskuläre Überleitung

Wo befinden sich Neurotransmitter?

Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die in den Synapsen zwischen Nervenzellen freigesetzt werden. Sie befinden sich in de...

Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die in den Synapsen zwischen Nervenzellen freigesetzt werden. Sie befinden sich in den Endknöpfchen der präsynaptischen Nervenzelle und werden bei Bedarf in den synaptischen Spalt ausgeschüttet. Dort binden sie an Rezeptoren auf der postsynaptischen Nervenzelle und übertragen so die Signalweiterleitung. Nach ihrer Funktion werden sie entweder abgebaut oder wieder aufgenommen, um erneut verwendet zu werden. Neurotransmitter spielen eine entscheidende Rolle bei der Regulation von zahlreichen physiologischen Prozessen im Nervensystem.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nervenzellen Axone Dendriten Synaptic Cleft Postsynaptic Rezeptor Presynaptic Zelle Neurotransmitter-Würfel Signalübertragung Neuronale Übertragung

Welche Neurotransmitter bei Parkinson?

Welche Neurotransmitter sind bei Parkinson betroffen und welche Rolle spielen sie in der Entstehung und Entwicklung der Krankheit?...

Welche Neurotransmitter sind bei Parkinson betroffen und welche Rolle spielen sie in der Entstehung und Entwicklung der Krankheit? Gibt es spezifische Behandlungsansätze, die darauf abzielen, diese Neurotransmitter zu beeinflussen? Wie können Veränderungen in der Aktivität dieser Neurotransmitter im Gehirn von Parkinson-Patienten gemessen werden und welche Auswirkungen haben sie auf die motorischen und nicht-motorischen Symptome der Krankheit? Welche aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Modulation dieser Neurotransmitter ein vielversprechender Ansatz für die Behandlung von Parkinson sein könnte?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dopamin L-Dopa Levodopa Acetylcholin Glutamat Serotonin Noradrenalin GABA Dopaminagonisten MAO-B-Hemmer

Wo kommen Neurotransmitter her?

Neurotransmitter werden in spezialisierten Zellen, den Neuronen, produziert. Diese Zellen befinden sich im Nervensystem, insbesond...

Neurotransmitter werden in spezialisierten Zellen, den Neuronen, produziert. Diese Zellen befinden sich im Nervensystem, insbesondere im Gehirn und im Rückenmark. Die Neuronen synthetisieren die Neurotransmitter aus Vorläufermolekülen, die sie über die Nahrung aufnehmen. Nach der Synthese werden die Neurotransmitter in Vesikeln gespeichert, bis sie bei Bedarf freigesetzt werden. Die Freisetzung der Neurotransmitter erfolgt an den Synapsen, den Verbindungsstellen zwischen den Neuronen, und ermöglicht die Übertragung von Signalen von einer Nervenzelle zur nächsten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Synapse Vesikel Zelle Produktion Transport Freisetzung Rezeptor Signalübertragung Nervenzelle Stoffwechsel.

Pharmacology Of Neurotransmitter Release  Kartoniert (TB)
Pharmacology Of Neurotransmitter Release Kartoniert (TB)

It has been known for half a century that neurotransmitters are released in preformed quanta that the quanta represent transmitter-storing vesicles and that release occurs by exocytosis. The focus of this book is twofold. In the first part the molecular events of exocytosis are analysed. This includes a discussion of presynaptic calcium channels the core proteins of the secretory machinery and the actions of clostridial toxins and a -latrotoxin famous for their potency as well as their crucial role in the elucidation of the steps of exocytosis. In the book's second part the presynaptic receptors for endogenous chemical signals are presented that make neurotransmitter release a highly regulated process. These include ligand-gated ion channels and presynaptic G-protein-coupled receptors. The targets of presynaptic receptors within the exocytosis cascade and their therapeutic potential are subjects addressed in the majority of chapters.

Preis: 213.99 € | Versand*: 0.00 €
Neurotransmitter Interactions And Cognitive Function  Kartoniert (TB)
Neurotransmitter Interactions And Cognitive Function Kartoniert (TB)

A host of neurotransmitters and neuroactive substances underlies respiratory regulation in health and disease. The centerpiece of investigations regarding adaptation to hypoxia and sensorial perception has been the dopaminergic system. It is now clear that a complex interaction among various neuroactive substances rather than a single one forms the basis of respiratory changes. The research on neurotransmitter interactions provides the knowledge of how the brain functions and a new level of understanding of mind-to-body connection which opens up avenues for novel therapeutic interventions.

Preis: 106.99 € | Versand*: 0.00 €
Molecular Mechanisms Of Neurotransmitter Release  Kartoniert (TB)
Molecular Mechanisms Of Neurotransmitter Release Kartoniert (TB)

In this cutting-edge book leading experts provide concise up-to-date information on all major molecular mechanisms involved in neurotransmitter release. Complete background information is provided along with figures and diagrams.

Preis: 219.98 € | Versand*: 0.00 €
Sexualhormone  Neurotransmitter Und Co - Tillmann Krüger  Kartoniert (TB)
Sexualhormone Neurotransmitter Und Co - Tillmann Krüger Kartoniert (TB)

Schon fast sprichwörtlich ist die Annahme Sexualität und Hormone bildeten eine unzertrennliche Einheit. So sehr diese Behauptung in diversen Zeitschriften regelmäßig proklamiert wird so wenig ist hierüber bislang wirklich geforscht worden. Mit einer nähergehenden wissenschaftlichen Betrachtung der winzigen Botenmoleküle im Rahmen des menschlichen Sexualgeschehens mochte man sich in der Vergangenheit offensichtlich nur ungern anfreunden.Tillmann Krüger schildert eine erste Studie prototypischen Charakters die ihren Schwerpunkt auf die Erforschung der sogenannten Psychoneuroendokrinologie sexueller Funktionen beim Mann gelegt hat. In anderen Worten wurden unter wissenschaftlichen Bedingungen sexuelle Erregung und Orgasmus im Labor untersucht eine Vielzahl von Hormonen analysiert Herz-/Kreislaufparameter aufgezeichnet und psychologische Variablen ermittelt.Dabei konnten einige grundlegenden Erkenntnisse zur hormonellen Sexualpsychobiologie beim gesunden Mann erarbeitet werden. Diese neuen Ergebnisse bringen die allgemeine Behauptung dass sexuelle Ekstase gleich Endorphin-Rausch sei arg ins Wanken und könnten dem potentiellen Lusthemmer Prolaktin möglicherweise eine entscheidene Rolle beim orgastischen Geschehen zuweisen.

Preis: 24.80 € | Versand*: 0.00 €

Welche Neurotransmitter gibt es?

Welche Neurotransmitter gibt es? Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die die Kommunikation zwischen Neuronen im Gehirn un...

Welche Neurotransmitter gibt es? Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe, die die Kommunikation zwischen Neuronen im Gehirn und im Nervensystem ermöglichen. Zu den bekanntesten Neurotransmittern gehören Dopamin, Serotonin, Noradrenalin, Acetylcholin und Glutamat. Jeder dieser Neurotransmitter hat spezifische Funktionen im Körper und ist an verschiedenen Prozessen wie Emotionen, Bewegung, Schlaf, Lernen und Gedächtnis beteiligt. Ein Ungleichgewicht oder eine Störung in der Regulation dieser Neurotransmitter kann zu verschiedenen neurologischen und psychischen Erkrankungen führen. Es ist wichtig, dass diese Neurotransmitter in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, um eine optimale Funktion des Nervensystems zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dopamin Serotonin Noradrenalin Acetylcholin Glutamat GABA Endorphine Adrenalin Histamin Glycin

Ist Glutamat ein Neurotransmitter?

Ist Glutamat ein Neurotransmitter? Glutamat ist tatsächlich ein wichtiger Neurotransmitter im Gehirn, der für die Übertragung von...

Ist Glutamat ein Neurotransmitter? Glutamat ist tatsächlich ein wichtiger Neurotransmitter im Gehirn, der für die Übertragung von Nervenimpulsen zwischen Neuronen verantwortlich ist. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulation von Lern- und Gedächtnisprozessen sowie bei der Steuerung von Bewegungen und Emotionen. Glutamat ist auch an der Regulation des Schlaf-Wach-Zyklus beteiligt und kann bei übermäßiger Freisetzung neurotoxisch wirken. Insgesamt ist Glutamat ein essentieller Neurotransmitter, der für die normale Funktion des Gehirns unerlässlich ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neurotransmitter Glutamat Aktivierung Postsynaptische Potential (PSP) Presynaptische Potential (PP) Transmitter Rezeptor Bindung Signalübertragung

Was ist ein Neurotransmitter?

Ein Neurotransmitter ist eine chemische Substanz, die in den Nervenzellen des Gehirns und des Nervensystems produziert wird. Sie ü...

Ein Neurotransmitter ist eine chemische Substanz, die in den Nervenzellen des Gehirns und des Nervensystems produziert wird. Sie übertragen Signale zwischen den Nervenzellen und ermöglichen so die Kommunikation im Gehirn. Neurotransmitter spielen eine wichtige Rolle bei der Regulation von Stimmung, Verhalten, Gedächtnis und anderen kognitiven Funktionen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind alle Hormone Neurotransmitter?

Nein, nicht alle Hormone sind Neurotransmitter. Hormone sind chemische Botenstoffe, die von endokrinen Drüsen im Körper produziert...

Nein, nicht alle Hormone sind Neurotransmitter. Hormone sind chemische Botenstoffe, die von endokrinen Drüsen im Körper produziert und ins Blut abgegeben werden, um auf entfernte Zielzellen zu wirken. Neurotransmitter hingegen sind chemische Substanzen, die in den Synapsen des Nervensystems freigesetzt werden, um die Übertragung von Signalen zwischen Nervenzellen zu ermöglichen. Während einige Hormone auch als Neurotransmitter fungieren können, wie z.B. Dopamin und Noradrenalin, gibt es viele Hormone, die keine Rolle als Neurotransmitter spielen. Daher sind nicht alle Hormone auch Neurotransmitter.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dopamin Serotonin Oxytocin Thyroxin Insulin Glukagon Cortisol Testosteron Estrogen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.